Die Arbeitsgemeinschaft Diabetes, Sport und Bewegung ist ein offizielles Gremium der DDG, in dem Ärzte, Angehörige von Beratungsberufen, Sportwissenschaftler und Übungsleiter interdisziplinär zusammenarbeiten.

Körperliche Aktivität ist ein Eckpfeiler in der Therapie des Diabetes mellitus. Für Menschen mit pathologischer Glukose-
toleranz und Typ-2-Diabetes ist Bewegungssteigerung und Sport neben gesunder Ernährung die Basistherapie der 1. Wahl. Für Menschen mit Typ-1-Diabetes bedeuten körperliche Betätigung und Sport neben der kardiovaskulären Prophylaxe eine
Steigerung der Lebensqualität.
Die Umsetzung in die Praxis ist aufgrund von fehlendem Wissen, mangelnder Motivation, vermeintlichen Kontraindikationen oder auch fehlenden Angeboten und Organisationsstrukturen oft schwierig.
Diese Defizite zu verringern und möglichst viele Patienten „in Bewegung zu bringen“, ist unser gemeinsames Bestreben.

Da wir gemeinsam mehr bewegen können, freuen wir uns über jegliche Unterstützung als aktives oder förderndes Mitglied in der AG. Über unsere aktuellen Aktivitäten informiert Sie diese Internetseite.